News

Stromausfall im Winter? Wie Sie trotzdem Heizen und Kochen können!

Geposted von Niki Vogt am

Liebe Leser,

In den Empfehlungen zur Notfallvorsorge der Bundesregierung wurde großes Gewicht auf die Bevorratung von Batterien und Akkus, Taschenlampen und anderen Utensilien gelegt, die bei einem längeren Stromausfall wenigstens die schlimmsten Folgen abwenden könnten.

Weiterlesen →


Risiken und Massnahmen fur ein Deutschland ohne Kernkraft

Geposted von Elisabeth Spannbauer am

  Seit dem Fukushima Unglück am 11. März 2011 brach eine Welle des Umbruchs über Deutschland herein. Immer noch mit der Erinnerung an die Katastrophe in der Ukraine, Chairnobyl, galt für die Schwarz-Gelbe Koalition nur eins, nie mehr Atomkraft. Ich möchte mich zu aller erst dazu äussern dass wir Befürworter der Energiewende sind. Die Entwicklung zukunftsorientierter Energie ist extrem wichtig, und Deutschland sollte in dieser Hinsicht ein führendes Land sein. Allerdings lässt die durchaus schwammige Politik einige Fragen zu unserer Sicherheit und der Vorbereitung im Krisenfall offen. Darum wollen wir Ihnen die Risiken einer ausschließlich Langzeit orientierten Energieplannung vorlegen und...

Weiterlesen →


Was die Dame in Ihrer Handtasche haben sollte

Geposted von Elisabeth Spannbauer am

Signal-/Lichtgeräte  Signalpfeife (mit Kompass) Ein Spiegel LED-Taschenlampe Feuerzeug  Medizinische Versorgung  Pillendose mit Schmerztabletten Ein paar Pflaster 2 Alkoholtupfer Werkzeug Multitool Bargeld Stecken Sie immer Kleingeld, 5 Euro, 10 Euro in die Tasche  Unterhaltung/ Nascherein Tic Tacs Mini Packung Feuchttücher Kleines Kreuzworträtsel-Puzzle-Buch, Sudoku, alles, was Ihnen            helfen kann die Zeit zu vertreiben Kleiner Schreibblock Stift und Bleistift Paket von Kleenex Lebensmittel/Wasser Essen und Wasser       16. Paket von Crackers oder ein Energieriegel       17. 50 ml Wasser Während die Liste  ziemlich umfangreich aussieht, nimmt sie tatsächlich minimalen Platz ein. Viele Elemente auf der Liste sind Dinge, die wir...

Weiterlesen →


Wie immer, am letzten Sonntag im Oktober, gibt es die Zeitumstellung am 27.10.2019! Ein guter Zeitpunkt Ihre Vorräte zu prüfen.

Geposted von Elisabeth Spannbauer am

Am letzten Sonntag im Oktober geht die Sommerzeit in Deutschland zu Ende. Mit einer zusätzlichen Stunde am Tag - und dem Winter auf dem Weg - ist es ein guter Zeitpunkt für die saisonale Heimvorsorge-Checkliste! Wenn Sie durch die Wohnung oder durch das Haus wandern und die Uhren auf Standardzeit zurücksetzen, nehmen Sie sich Zeit für diese kurze Sicherheit-Checkliste. Es wird Ihnen helfen, sicherer durch den Winter zu kommen: Ändern Sie die Uhren, ändern Sie die Batterien. Rauchmelder und Kohlenmonoxiddetektoren retten Leben ... wenn sie mit einer frischen Batterie ausgestattet sind. Sicherheitsexperten empfehlen, Rauch- und Kohlenmonoxiddetektor-Batterien zweimal im Jahr auszutauschen -...

Weiterlesen →


Mit dem Solarkocher können Sie energieunabhängig kochen, grillen und backen

Geposted von Cornelia Rodriguez am

Solarkocher – unabhängig kochen, backen oder grillen Mit einem Solarkocher können Sie ganzjährig und völlig unabhängig von Energievorräten oder -lieferanten kochen, backen, grillen, dünsten, garen und frittieren. Die Leistung eines Solarkochers beträgt bei wolkenlosem Himmel je nach Modell bis zu 700 Watt. Wir haben in unseren Breitengraden an ca. einem Drittel des Jahres strahlenden Sonnenschein. Aufgrund der relativ hohen Effizienz ist dieser Solarkocher sogar bei verhältnismäßig kurzer direkter Einstrahlung wirkungsvoll. Man kann ihn von früh morgens, kurz nach Sonnenaufgang, bis spät Abends zum Sonnenuntergang nutzen. Um einen Liter Wasser abzukochen, benötigt man mit dem 700 Watt Kocher knapp neun Minuten.Hier kochen wir Kartoffeln...

Weiterlesen →