News — Notvorrat

Lebensmittelversorgung Notstand Deutschland?

Geposted von Elisabeth Spannbauer am

Coronakrise in Deutschland: Ist die Lebensmittelversorgung tatsächlich gesichert?  Deutschland wird derzeit von der Coronakrise beherrscht. Unterschiedlichste Maßnahmen, wie etwa Quarantäne, Grenzkontrollen, Abstandsregeln und Hygienevorschriften wurden beschlossen. Viele Unternehmen mussten vorübergehend schließen. Der Alltag vieler Menschen hat sich seitdem drastisch verändert. Wann die Beschränkungen wieder zurückgefahren werden, ist bisher nicht bekannt.  Auch was Lebensmittel angeht, fand gerade zu Beginn der Krise ein wahrer Ansturm auf Supermärkte statt. Viele Waren sind zumindest vorübergehend ausverkauft gewesen. Das war jedoch nur kurzfristig zutreffend. Abgesehen davon war die Lebensmittelversorgung seither stets gewährleistet. Dass das zukünftig so sein wird, wurde von den Lebensmittelproduzenten sowie der deutschen...

Weiterlesen →


Die gepackte Notfall-Tasche

Geposted von Elisabeth Spannbauer am

Auch wenn die Umstände, die zu einer Evakuierung führen können, unterschiedlich sein mögen, gibt es einen gemeinsamen Nenner, den jeder Mensch aus all diesen Situationen mitnehmen sollte: Wie packt man eine Tasche für die Evakuierung richtig!  Sie haben im Notfall keine Zeit zu suchen. Es wird immer wieder unterschätzt wie schnell man bei so einer Evakuierung aus dem Haus sein muss. Es steht eventuell ein Feuerwehrmann, Polizist etc. vor der Türe und konfrontiert Sie mit der Situation der sofortigen Evakuierung. Eine Notfall-Tasche ist eine gepackte Tasche, die Sie auf dem Weg aus der Tür greifen, und das wird Ihnen in...

Weiterlesen →


Die 10 wichtigsten Überlebenstipps

Geposted von Elisabeth Spannbauer am

  Damit rechnen: Wer davon ausgeht, dass sich nichts ändern wird oder dass nichts schief gehen kann, wird zum Opfer.  Wer "Was, wenn Analyse" über mögliche Gefahren und Trends macht, ist bereit und stellt sich der Situation.  Während diejenigen, die sagen: "Das kann nicht passieren!", noch in Verleugnung sind, ist der Überlebende bereit oder hat bereits gehandelt. Bewusst sein: Das Militär nennt dies "Situationsbewusstsein", das bedeutet, sich der nationalen, wirtschaftlichen, politischen und ökologischen Situation und der Entwicklungen in Ihren Gemeinden und am Arbeitsplatz bewusst zu sein.  Was sind die Trends? Was sind die potentiellen Gefahren, Engpässe und Bedrohungen?  Auf einer...

Weiterlesen →


Wichtige Dinge die man für die Krise vorbereiten sollte

Geposted von Lisa Schmidt am

Man kann nicht planen, wie lange man sich in einer ausgedehnten Krise befinden wird. Bücher, Papier und Stifte sind ein wichtiges Hilfsmittel ,um Zeit zu füllen und zu kommunizieren. Tasche für unterwegs Wenn Sie in der Stadt sind, wenn die Katastrophe zuschlägt, oder wenn Sie von der Arbeit nach Hause fahren, haben Sie eventuell nicht die optimale Bekleidung an. Wenn Sie nicht in unmittelbarer Gefahr sind, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich die passende Kleidung aus der Notfalltasche zu holen. Bitte beachten Sie, dass Sie keinen täglichen Kleiderwechsel benötigen, wenn Sie auf der Flucht sind. Seien Sie bereit, die...

Weiterlesen →


6 gefährliche "urbane Überlebens Mythen" über Wasser

Geposted von Lisa Schmidt am

 6 gefährliche " Überlebensmythen" zum Thema Wasser Wie bei Allem, was mit Survival oder Krisenvorsorge zu tun hat ist, schweben viele Gerüchte herum, was funktioniert und was nicht  wenn es darum geht, hydriert zu bleiben und mit Wasser zu überleben, gibt es keine Ausnahmen.  Wir haben eine Reihe der häufigsten Mythen und gefährlichen Gerüchte gefunden, die weitergegeben wurden und beschlossen, Sie hier anzusprechen. Es ist sicher, fließendes Wasser zu trinken Verlassen Sie sich nicht darauf.  Denken Sie daran, es kam von irgendwo und die Quelle oder was es war kam eventuell in Kontakt mit Keimen. Lesen Sie den passenden Artikel...

Weiterlesen →