News — Kochen

Stromausfall im Winter? Wie Sie trotzdem Heizen und Kochen können!

Geposted von Niki Vogt am

Liebe Leser,

In den Empfehlungen zur Notfallvorsorge der Bundesregierung wurde großes Gewicht auf die Bevorratung von Batterien und Akkus, Taschenlampen und anderen Utensilien gelegt, die bei einem längeren Stromausfall wenigstens die schlimmsten Folgen abwenden könnten.

Weiterlesen →


Winterstürme heimische Vorbereitungs-Checkliste

Geposted von Elisabeth Spannbauer am

Bevor der Winter naht, fügen Sie den folgenden Vorrat zu Ihrem Notfallset: Salz oder umweltfreundlichere Produkte zum Schmelzen von Eis auf Gehwegen Sand zur Verbesserung der Bodenhaftung Schneeschaufeln und andere Schneeräumgeräte Ausreichend Heizbrennstoff, wie trockenes, gewürztes Holz für den Kamin oder Holzofen Ausreichende Kleidung und Decken, um warm zu halten Machen Sie eine Notfallplan für die Familie— falls Ihre Familie nicht zusammen sein kann, wenn eine Katastrophe zuschlägt. Es ist wichtig zu wissen, wie Sie miteinander in Kontakt treten, wie Sie wieder zusammenkommen und was Sie im Notfall tun werden. Hören Sie den Wetterbedingungen aufmerksam sein Minimieren Sie das Reisen, aber halten...

Weiterlesen →


Wie man unterwegs ein Feuer mit Stahlwolle startet

Geposted von Lisa Schmidt am

Das Zustandebringen eines Feuers kann in einer Überlebenssituation den Unterschied zwischen Leben und Tod bedeuten. Diese Methode hier ist schnell und einfach, also Notizen machen😊 Es funktioniert sogar im Regen oder in der Feuchtigkeit. Eines der genialen Dinge beim Feuermachen mit Stahlwolle ist, dass die Stahlwolle auch nass werden kann. Ja, das lesen Sie richtig. Die Stahlwolle kann feucht sein und diese Methode wird dennoch funktionieren. Also nachdem Ihre Streichhölzer feucht und unbrauchbar geworden sind, können Sie immer noch ein Feuer herstellen. Warum funktioniert das? Es ist einfaches physikalisches Gesetz! Man braucht nur die richtige Stahlwolle,  dann gibt es genügend Widerstand und eine geringe...

Weiterlesen →


11 überraschende Verwendungen für eine Dose

Geposted von Lisa Schmidt am

Hier verschiedene Verwendungen für eine Dose als Container Die offensichtlichste Verwendung ist natürlich, wofür es entwickelt wurde, als Container. Sie können praktisch alles in einer Dose tragen – Wasser, Nahrung, Sand, kleine Geräte, und so weiter. An den meisten Stellen findet sich auch ein Draht, und durch das Stanzen von zwei kleinen Löchern in der Seite der Dose mit einem Taschenmesser, oder einem Stück Glas, scharfem Stein, einem Stück Metall oder einem Nagel kann man einen Drahtgriff befestigen, um einen nützlichen Tragebehälter herzustellen. als Tasse oder kleiner Kochtopf Sie können die Dose auch als Tasse oder kleinen Kochtopf verwenden. Die Fähigkeit, Wasser zu kochen, ist lebenswichtig,...

Weiterlesen →


Wie bereite ich mich auf einen Stromausfall vor?

Geposted von Lisa Schmidt am

Vor einem Stromausfall Überprüfen Sie die Taschenlampen und batteriebetriebenen tragbaren Funkgeräte, um sicherzustellen, dass sie funktionieren und Sie zusätzliche Batterien haben. Ein Radio  mit Kurbel oder Batterie ist eine wichtige Quelle für Wetter- und Notfallinformationen. Lagern Sie genügend Heizkraftstoff ein, da regelmäßige Quellen abgeschnitten werden können. Haben Sie Notheizung, Ausrüstung und Kraftstoff (ein Gasofen, Holzofen oder Kamin), so können Sie mindestens ein Zimmer bewohnbar halten. Stellen Sie sicher, dass der Raum gut belüftet ist. Vergewissern Sie sich, dass Ihr Haus richtig isoliert ist. Kalk- und Regenleisten an Türen und Fenstern, um kalte Luft draußen zu halten. Dichten Sie Türen und Fenster...

Weiterlesen →