Dosenbrot - Langzeitlebensmittel MHD: 04/2031

Normaler Preis €64.80

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Bereits in der 40er Jahren hatte man mit der Herstellung von Dosenbrot begonnen und kann heute auf eine jahrzehntelange Erfahrung zurückblicken. Für die Langzeithaltbarkeit eignet sich vor allem Vollkornbrot und Pumpernickl, das problemlos über mehrere Jahre haltbar ist.

Aus lebensmittelrechtlichen Gründen wird Dosenbrot nur mit zwei Jahren Haltbarkeit abgestempelt, obwohl dieses nachweislich sehr lange haltbar bleibt. Ein Beispiel: Dosenbrot, welches 1962 (während der Kubakrise) eingelagert wurde, war nach regelmässig durchgeführten Langzeittests sogar noch im Jahr 1995 (also 33 Jahre später) in einwandfreiem Zustand. Das euroäpische Brotmuseum Ebergoetzen bei Götingen hatte einmal Dosenbrot aus dem zweiten Weltkrieg untersucht und dies war nach mehr als 50 Jahren noch essbar! Obwohl es beim Dosenbrot die längste Erfahrung gibt, darf dies nur mit zwei Jahren Haltbarkeit abgestempelt werden. Die Industrie hat sich darauf geeinigt, dass Produkte die auch im Lebensmittelhandel angeboten werden, nur mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum von zwei Jahren abgestempelt werden. Ein weiterer Grund dürfte wohl auch darin liegen, dass das Militär (Großabnehmer) dieses Brot immer wieder nachbestellt, was natürlich für neue Aufträge sorgt.

Lieferumfang:  12 Dosen a'  320g

Zutaten:

Wasser, Sauerteig (15% Roggenvollkornmehl, 75% Wasser), Roggenmehl (28%), Weizenmehl, jodiertes Speisesalz (Salz, Natriumjodat), Hefe

Achtung: Kann Spuren von Nüssen und Ei enthalten!

Herstellung in Deutschland

Preis per kg ist Euro 17,05


Click to edit the product in Ali Orders.
Note: only show for shop owner